Verabschiedung in den Ruhestand St. Josef - Leben und Wohnen im Alter

Verabschiedung in den Ruhestand

Die lanjährige Mitarbeiterin Fr. Reitberger ging in den Ruhestand.

 Im kleinen Mitarbeiter Kreis wurde die liebgewonnene Kollegin von Ihren Kollegen und Kolleginnen verabschiedet. Während der Verabschiedung liefen die eine oder andere Träne.

Was hat Sie so besonders gemacht? Ihre freundliche Art, absolute Zuverlässigkeit, Loyalität zur Einrichtung, Mitfühlende Art mit den Bewohnern, Geduld, Bereitschaft der Aufgaben gleich welche. Es ist die Summe all der genannten Eigenschaften, die Sie als einen wertvollen Menschen und Mitarbeiterin machen.

Alle Mitarbeiter wünschen Ihr viel Gesundheit, damit sie ihren Lebensabend mit den Dingen ausfüllen können, die sie sich schon so lange vorgenommen hat.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen