Heiß ersehntes Wiedersehen von Uroma und Urenkelin St. Josef - Leben und Wohnen im Alter

Heiß ersehntes Wiedersehen zwischen Oma und Urenkelin

Wochenlang durften Senioren in Altenheimen keine Familie treffen.
Jetzt ist das Besuchsrecht gelockert - und die Uroma kann
endlich ihre Urenkelin Valentina wiedersehen.
Uroma weint vor Freude.
Die Uroma sitzt in der Bibliothek, gut zwei Meter von Valentina entfernt und durch Tische getrennt.
"Klar hätte ich die Uroma gerne gedrückt, aber da sind ältere Menschen, die gehören
zur Risikogruppe, da ist der Abstand schon ganz gut", findet Valentina.
Viele Familien müssen sich jetzt erst mal an die neue Situation gewöhnen -
Körperkontakt sei noch verboten.
"Vorsicht ist besser als zu große Lockerungen in zu schneller Zeit".
Als Wiedersehensfreude und Begrüßung hat Valentina der Uroma ein wunderschönen farbigen Schmetterling gemalt.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen