Oktoberfest St. Josef - Leben und Wohnen im Alter

Oktoberfest

Das Fest fand unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt. Einrichtungsleitung Hr. Höfler zapfte zu Beginn das erste Fass Bier an. Bei zünftiger Musik wurde gesungen, getanzt. Für das leibliche Wohl gab es Krapfen und Kaffee. Brezen, Weißwurst und Bier. Auch zum Spass kam nicht zu kurz, wie Nageln, Büchsen werfen usw. Von den Einzelnen Senioren wurde auch das Marienkäferl vorgesungen und Gedichte. Die Senioren hatten einen wunderschönen Nachmittag, die die Betreuungskräfte liebevoll gestalteten.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen