Ziel des Vereins

Idelle und materielle Unterstützung unserer Einrichtungen, insbesondere der Bewohner, um deren Lebensbedingungen zu verbessern.

Das Altern in Würde ist nicht nur eine große gesellschaftliche Herausforderung sondern braucht auch das Engagement jedes Einzelnen.

Und auch schwerstpflegebedürftige Mensschen im Wachkoma haben das Recht auf Teilhabe am menschlichen Leben. 

Aufgaben des Vereins

Er fördert durch entsprechende Bemühungen die Vertiefung und Zusammenarbeit

  • Zwischen der Einrichtung und den Bewohnern und
  • zu den Behörden wie Heimaufsicht und Pflegekassen
  • Integration und Wertschätzung der Einrichtung in den umliegenden Gemeinden
  • finanzielle Unterstützung der Einrichtungen und letztlich der einzelnen Bewohner/Innen über nicht mit dem Pflegesatz abgegoltenen Besonderheiten.

wollen Sie mehr über dem Verein erfahren, z. B. Beitritt usw., wenden Sie sich bitte an:

altenheim-st.josef@t-online.de

Verein der Freunde der Einrichtung St. Josef in Obernzell

von links: Fr. Berta Springer (Schriftführerin)

                Hr. Edwin Urmann (stellv. Vorsitzender)

                Fr. Lidwina Maier

                Hr. Gabriel Schmitz (Kassenverwalter)

                Fr. Anna Maria Dobler-Schweller (1 Vorsitzende)